WILD Work

Das FORD E-Bike Projekt

WILD Work

Das FORD E-Bike Projekt

Schon im Sommer 2011 wurde es in den heiligen Hallen der IAA in Frankfurt bestaunt – erst jetzt können wir über dieses spannende Projekt berichten.

Im Auftrag des 2-Rad-Spezialisten WURM-Bikes aus Hattingen wurde das WILDDESIGN Team kurzfristig in das laufende Projekt mit einbezogen und schaffte es gemeinsam mit Prototypenbauer Canto in nur 4 Wochen, die ersten Entwürfe in eine durchdachte und durchgestylte Designstudie zu übersetzen.

No items found.
No items found.

Unter der Leitung der FORD Designabteilung wurde eine Aluminium/Carbon Konstruktion für den Rahmen entwickelt, die nur 2,5 Kilogramm auf die Waage bringt. Mit dem im Vorderrad integrierten 350Watt Motor bietet das Bike eine komfortable Fahrunterstützung bis 25 km/h. Auch die Akkus, die eine Reichweite von 90 km ermöglichen, sind unsichtbar im Rahmen verbaut.

Das WILD Team unter der Leitung von Milan Marovac konnte hier wieder einmal seine Leistungsfähigkeit auf den Punkt unter Beweis stellen und eine erste Marke als Newcomer im Bereich E-Bikes setzen. Weitere Konzepte im E-Bike-Bereich sind bereits in Arbeit und umfassen neben dem Rahmen-Design auch die ergonomische Gestaltung der Ladestationen.

Das Ergebnis sorgte nicht nur für Aufsehen auf der IAA 2011 und war DER Hingucker auf dem FORD-Stand. Es gab auch große Resonanz im Internet und die Youtube Videos wurden tausendfach angeklickt.

No items found.
No items found.
Autor
Markus Wild
Markus schreibt über Design- und Innovationsmanagement, Kreativitätsmethoden, Medical Design und Intercultural Branding.

Entdecke unseren Blog - auch die Evergreens!