Wenn Sie auf "Alle zulassen" klicken, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu, um die Navigation auf der Website zu verbessern, die Nutzung der Website zu analysieren und unsere Marketingaktivitäten zu unterstützen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

WILD Work

Industriedesign für den Tronic Powercube

WILD Work

Industriedesign für den Tronic Powercube

Projektaufgabe

Industriedesign einer bestehenden tragbaren Energiestation für den europäischen Discount-Markt. Das Gerät zielt auf den „Home & Garden“ Consumer-Markt im unteren Preissegment. Der Powercube sollte auf den dauerhaften Gebrauch ausgelegt und dabei extrem portabel sein, sowie zu geringen Kosten herzustellen sein.

Designprozess

Die größte Herausforderung dieses Projektes war die extrem kurze Vorlaufzeit von nur 2 Wochen von der Beauftragung über Konzeption bis zu den endgültigen Werkzeug-tauglichen Daten. Das Design lehnt sich an die Formensprache der Marke an und orientiert sich auf die Marktpositionierung im Werkzeug- und Garten-Markt, sowie an die Ready-to-Market-Anforderungen unseres Kunden.

Designergebnis

Weniger als 6 Monate vergingen von der ersten Idee bis zur Markteinführung. 100,000 Stücke verkaufte der Lidl in kürzester Zeit. Weitere Auflagen wurden erfolgreich in den Folgejahren verkauft. Ein erfolgreiches Beispiel für das rasante China-Europa-Geschäftsmodell.

Projektfacts

• 2 Wochen von der ersten Idee bis zur Übergabe an den Werkzeugbau
• 6 Monate vom Design bis zur Markteinführung
• 100.000 Stück pieces Initialverkauf
• mehrere 100.000 Stück Verkaufserfolg in drei Jahren

No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
Autor
Markus Wild
Markus schreibt über Design- und Innovationsmanagement, Kreativitätsmethoden, Medical Design und Intercultural Branding.

Entdecke unseren Blog - auch die Evergreens!